Villa LuppisLoading...

boutique Hotel in Rivarotta Pasiano (Pn)

Villa Luppis 4 sterne im Herzen des Veneto
Loading...

Willkommen in Villa Luppis

So lautete der Name der antiken Klostergebäude, die hier, wo die Flüsse Livenza und Meduna zusammenfließen, im Xl. Jahrhundert von den Camaldoleser Mönchen errichtet wurden. Im Verlauf verschiedener geschichtlicher Ereignisse, wie unter anderem eine wichtige Restaurierung um 1500 nach Beschädigungen, die die Gebäude während des Krieges zwischen der venezianischen Republik und den Habsburgern erlitten hatten, wird San Martino Anfang des 18. Jahrhunderts von Napoleon säkularisiert und von der Familie Chiozza-Luppis erworben.

Der Bau wurde in einen eindrucksvollen Landwohnsitz umgewandelt und wurde zu einem eleganten und mondänen Treffpunkt, im Dienste der industriellen und diplomatischen Tätigkeiten unserer Vorfahren. Heutzutage haben wir ihn zu einem Ort des herzlichen Empfangs gemacht, im Sinne der Atmosphäre und des Geistes vergangener Zeiten und mit dem Willen, alles Original getreu beizubehalten: wir haben ein 4 Sterne Hotel mit 39 zeitgenössisch und mit allem Komfort eingerichteten Zimmern (6 Suiten), einem ausgezeichneten Restaurant und einer gemütlichen Piano-Bar verwirklicht.

Um unseren Gästen den Aufenthalt so angenehm und reichhaltig wie möglich zu gestalten, haben wir außerdem für folgende, zusätzliche Serviceleistungen gesorgt: “Führer zur Umgebung, Shopping Card, Green-fee, Ski-Pass, Shuttle von/nach Venedig”. Ein Gast, der Villa Luppis besucht, findet nicht nur ein außergewöhnlich eindrucksvolles Ambiente, sondern eine stilvolle Gastfreundlichkeit, die ihn willkommen heißt und bei der förmliche Höflichkeit durch herzliche Freundschaft ersetzt wird.

Sonderangebote